SchulmuseumNachrichten

Nachrichten

November 2019

Aus der Zeit vor den digitalen Selfie-Aufnahmen

Über lange Zeit gab es an Schulen Arbeitsgemeinschaften, die sich der analogen Fotografie widmeten. Auf die erste Kamera und die ersten Schwarzweiß-Aufnahmen war man stolz. Fotolabore wurden eingerichtet, Ausstellungen organisiert. Für so manchen blieb die Fotografie ein Hobby, das er nach der Schulzeit weiter pflegte.

Diese Zeit vor den digitalen Selfie-Aufnahmen mit Handy wird anhand verschiedener Exponate jetzt im Saarländischen Schulmuseum in Ottweiler dokumentiert. Die Exponate stammen aus der Sammlung des Museums. Einen weiteren Teil steuerten Professor Horst Schiffler und Hans Paul bei, beide aus Ottweiler.

Text und Foto: Ralf Hoffmann

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk